Die meisten Piratenschiffe waren mit Kanonen schwer bewaffnet, deren Reichweite bis zu einem Kilometer betrug. Um größere Schäden zu vermeiden, zogen es die Piraten vor, die Beuteschiffe ohne Beschuß zu entern: Waren sie nahe herangekommen, warfen sie ihre Enterhaken aus, um beide Schiffe zu verbinden, und stürmten, mit Entermessern, Degen und Musketen bewaffnet, an Bord.